Das Heiligtum Madonna della Corona ist ein Ort der Stille und Meditation, zwischen Himmel und Erde, im Herzen der Baldo  Felsen versteckt. Seine Besonderheit ist es, auf einem Felsen "eingebettet" zu sein, was es zu dem wagemutigste  Heiligtum Italiens macht. Seine spektakuläre Lage ermöglicht einen Panoramablick über das gesamte Etschtal zwischen Trient und Verona. Es ist eine interessante Alternative, um religiösen Glauben und gleichzeitig  ein kulturelles Meisterwerk zu betrachten, während ihres Ferienaufenthaltes + Ferienweg enthalten ist.

Das Heiligtum befindet sich in Spiazzi, einem Ortsteil von Caprino, der in einer Autostunde von Brenzone sul Garda erreicht werden kann. Das Diözesanheiligtum von Verona der Madonna della Corona ist die ganze Zeit geöffnet mit folgenden Zeiten:

November - März: von 8 bis 18 Uhr
April - Oktober: von 7 bis 19.30 Uhr

Jeden Sonntag um 15 Uhr wird der Heilige Rosenkranz aufgeführt.
 

INFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
im Sinne von Artikel 13 der Verordnung (EU)2016/679

Einwilligung für Verwendung von Cookies
Diese Website verwendet keine Profilierungscookies, um das Userverhalten aufzuzeichnen und erlaubt die Übertragung von Cookies von Drittanbietern ausschließlich zu statistischen Zwecken. Indem Sie mit der Navigation fortfahren bzw. den Banner am Fuße des Portals zur Kenntnis nehmen, erklären Sie sich mit unserer Cookies Richtlinie vorbehaltlos einverstanden.
Was sind Cookies?

Associazione Pro Loco “Per Brenzone”
37010 Brenzone sul Garda (Vr)
Via XX Settembre, 8
Tel. +39 045 7420076
Cod. Fisc. e P. Iva 02526960238
www.brenzone.it
Ufficio Informazioni: info@brenzone.it
Scrivi al Presidente: presidenteproloco@brenzone.it
PEC: brenzonesulgarda@pec.libero.it