Der Altag in Brenzone wurde seit eh und je lediglich von kleinen Ereignissen geprägt. Trotzdem sind aus der Gemeinde berühmte Persönlichkeiten mit den verschiedensten Aktivitäten hervorgegangen.
Am 17. April 1988 wurde von Papst Johannes Paul II. ein Bürger unserer Gemeinde, der Priester Giuseppe Nascimbeni (1851-1922), Gründer des Ordens der "Kleinen Schwestern von der Hl. Familie", selig gesprochen.
Madre Maria Domenica Mantovani (1862-1934), Mitbegründerin der "Kleinen Schwestern von der Hl. Familie", wurde 2003 von Papst Johannes Paul II selig gesprochen.
Zum Beweis einer tiefen Gläubigkeit unserer Bewohner weisen wir auch auf Don Francesco Angeleri (1821-1892) hin, ein Kenner und Vertreter der Lehren des Philosophen Rosmini.

INFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
im Sinne von Artikel 13 der Verordnung (EU)2016/679

Einwilligung für Verwendung von Cookies
Diese Website verwendet keine Profilierungscookies, um das Userverhalten aufzuzeichnen und erlaubt die Übertragung von Cookies von Drittanbietern ausschließlich zu statistischen Zwecken. Indem Sie mit der Navigation fortfahren bzw. den Banner am Fuße des Portals zur Kenntnis nehmen, erklären Sie sich mit unserer Cookies Richtlinie vorbehaltlos einverstanden.
Was sind Cookies?

Associazione Pro Loco “Per Brenzone”
37010 Brenzone sul Garda (Vr)
Via XX Settembre, 8
Tel. +39 045 7420076
Cod. Fisc. e P. Iva 02526960238
www.brenzone.it
Ufficio Informazioni: info@brenzone.it
Scrivi al Presidente: presidenteproloco@brenzone.it
PEC: brenzonesulgarda@pec.libero.it